Über mich

Am 7. September 1969 wurde ich in Kassel geboren, bin jetzt in zweiter Ehe verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Seit sechs Jahren lebe ich mit meiner Familie in Angelmodde Dorf und fühle mich dort sehr wohl. Zu unserer Familie zählen zusätzlich zu den Kindern auch noch zwei Katzen und ein Pferd, mit dem ich in meiner Freizeit die Ausritte in die Natur genieße.

Meine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel begann ich mit 16 Jahren in Witzenhausen. Dieses kleine Städtchen liegt in Nordhessen zwischen Kassel und Göttingen. Damals konnte ich mich glücklich schätzen überhaupt eine Ausbildungsstelle zu erhalten, denn das war 1986 sehr schwierig, da die wirtschaftliche Lage nicht sehr gut war. Nach meiner Ausbildung habe ich noch einige Jahre im Einzelhandel gearbeitet, bevor mich mein beruflicher Weg nach Neuwied am Rhein geführt hat, dort habe ich eine Fortbildung zur staatl. gepr. Handelsbetriebswirtin erfolgreich absolviert. Danach war ich in Stuttgart, Offenburg und Freiburg in verschiedenen Positionen tätig.
Im Jahr 1995 habe ich dann mein erstes Kind bekommen. Im gleichen Jahr sind wir aus beruflichen Gründen nach Dresden gezogen und haben dort bis März 2000 gelebt, bevor es dann nach Münster ging. In Dresden ist im Jahr 1998 dann mein zweites Kind geboren, also eine waschechte Sächsin haben wir auch in der Familie.

In Münster habe ich ab 2001 als freiberufliche Trainerin viele tolle Teilnehmer*innen in verschiedenen Bildungseinrichtungen wie z.B. der DAA, im IHK Bildungszentrum oder der GEBA kennen gelernt und auf ihrem beruflichen Weg begleitet. Dann hatte ich die Chance als Mitarbeiterin der IHK Nord Westfalen von 2011 – 2017, bildungspolitische Projekte koordinieren zu können.
Seit 2017 leite ich das Beratungs- und Trainingsinstitut Münster, das Kleine- und Mittelständische Unternehmen berät, Workshops und Seminare durchführt und Business Coachings anbietet. Mit mir zusammen arbeiten noch viele engagierte Trainer*innen daran, die Arbeitswelt zu verbessern.

Nicht vergessen sollte ich, mein Studium als Wirtschaftspsychologin, das ich berufsbegleitend bei der SRH Fernhochschule in Düsseldorf erfolgreich im Jahr 2014 abgeschlossen habe, zu erwähnen. Dies ist für mich noch ein wichtiger Meilenstein gewesen, um mich noch besser für meine Aufgaben zu qualifizieren.